Ein Land zwei Völker

8-tägige Israel-Palästina Rundreise mit Begegnungen

Dienstag: Deutschland – Tel Aviv

Sie fliegen nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

Mittwoch: Tel Aviv – Jaffa – Caesarea – Haifa

Nach dem Frühstück erfolgt eine kurze Stadtrundfahrt durch die Mittelmeermetropole. Dabei sehen Sie die typische Bauhausarchitektur und erfahren am Rothschild Boulevard die dramatische Geschichte zur Staatsgründung. Anschließend Besuch der historischen Altstadt des ehemals bedeutenden Kreuzritterhafens von Jaffa. Entlang der Mittelmeerküste gelangen Sie nach Caesarea, wo Sie die römischen Ausgrabungen sehen. Am Nachmittag erfolgen im Wadi Ara, einem von jüdischen und arabischen Israelis sowie Palästinensern besiedelten Gebiet, Begegnungen, die den Lebensalltag veranschaulichen. Übernachtung in Haifa.

Donnerstag: Haifa – Akko – Nazareth – Galiläa

Morgens treffen Sie sich zunächst mit Mitgliedern der Ahmedim-Gemeinde in der Moschee von Haifa. Sie üben einen starken Einfluss auf die friedliche Koexistenz der Religionen in der Stadt aus. Danach Fahrt zu den wunderschönen Bahai-Gärten, von dessen Aussichtspunkt man einen herrlichen Blick auf die gesamte Stadt genießt. Kurze Weiterfahrt nach Akko, um den gut erhaltenen Komplex des Kreuzritterhaftens zu besichtigen. Schließlich gelangen Sie nach Nazareth, um die Altstadt mit der Verkündigungskirche zu besuchen. Die Übernachtung erfolgt in einem Kibbuz-Gästehaus in Galiläa.

Freitag: Galiläa –See Genezareth - Golan – Tabgha/Kapernaum – Bethlehem

Zunächst erfolgt am Morgen eine Führung durch den Kibbuz, während Sie von einem Mitglied alles über dessen Geschichte und die Lebensgemeinschaft erfahren. Danach fahren Sie vom nördlichen Ufer des Sees Genezareth hinauf auf die Golanhöhen, bevor Sie die Heiligen Stätten Tabgha, Kapernaum und den Berg der Seligpreisung besuchen. Am Nachmittag fahren Sie parallel zum Jordanfluss durch das Westjordanland bis Bethlehem, wo Sie übernachten.

Samstag: Bethlehem – Jericho

Mit Ihrem palästinensischen Reiseführer besichtigen Sie heute die Geburtskirche und unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt. Danach besuchen Sie eine vom Berliner Missionswerk unterstützte Schule, die palästinensischen Jugendlichen eine bessere Perspektive ermöglichen soll. Anschließend Fahrt in die älteste Stadt der Welt, nach Jericho, am biblischen Berg der Versuchung (Fahrt mit der Seilbahn nicht inklusive, buchbar vor Ort, ca. € 14). Sie sehen das Kloster St. Georg, den Maulbeerbaum des Zacharias, den Elias-Brunnen und den Hisham-Palast. Nach der Einladung durch eine palästinensische Familie zum Abendessen, kehren Sie zurück nach Bethlehem.

Sonntag: Bethlehem – Jerusalem

Über den Grenzübergang gelangen Sie heute in die Heilige Stadt dreier Weltreligionen. Zunächst genießen Sie vom Ölberg einen herrlichen Ausblick auf die Altstadt Jerusalems mit dem Tempelberg und der Al-Aqsa-Moschee. Anschließend kurze Wanderung über den Palmsonntagsweg, entlang der Kirche der Nationen im Garten Gethsemane und durch das historische Löwentor in die Gassen der Altstadt. Sie verfolgen den Kreuzweg auf der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche und besuchen weiter die Klagemauer sowie die Hurva-Synagoge. Zeit zum Stöbern auf dem Arabischen Bazar. Am Nachmittag besuchen Sie die Gedenkstätte Yad Vashem.

Montag: Jerusalem – Qumran – Totes Meer

Tagesfahrt zum Toten Meer mit Besuch des Nationalparks von Qumran, in denen die berühmten Schriftrollen gefunden wurden. Am tiefsten Punkt der Erde (400 Meter unter dem Meeresspiegel) haben Sie Gelegenheit, ein ganz besonderes Bad im vitalisierenden Salzwasser des Sees zu nehmen. Weitere Begegnungen mit einem Siedler und einer deutschen Israelin, die seit vielen Jahren im Land lebt, sind während des Tages vorgesehen. Die Übernachtung erfolgt in Jerusalem.

Dienstag: Israel – Deutschland

Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug nach Deutschland, bzw. Verlängerung, z.B. Hotel am Toten Meer oder im Stadthotel in Tel Aviv.

 

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten. 

Bitte beachten Sie, dass während des Ausfluges in das palästinensische Autonomiegebiet nach Bethlehem ein Bus- und Reiseleiterwechsel vorgenommen wird. Kinder unter 10 Jahren haben keinen Zutritt zur Gedenkstätte Yad Vashem.

Reise ohne Flug

Eingeschlossene Leistungen:
" Hilfe bei der Ein- und Ausreise
" Alle Transfers laut Programm in einem modernen, klimatisiertem Fahrzeug
" Deutschsprachige Reiseführer
" Eintrittsgelder laut Programm
" 7 x Ü/HP in guten Mittelklassehotels
* 2x Mittagessen laut Programm

Nicht enthalten sind Flug, Trinkgelder sowie fakultative Programmpunkte.
Gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung behilflich

 

* * * /*
Saison A
Saison B
Saison C
Saison D
Saison E
3-B
1439.-
1.479.-
1.559.-
1.579.-
--
DZ
1.439.-
1.499.-
1.579.-
1.599.-
-
EZ
1.769.-
1.819.-
1.969.-
1.999.-
-
 
05.02.
12.02.
26.02.
12.03.
26.03.
02.04.
09.04.
DUS Hinflug
-32.-
-32.-
-32.-
-32.-
-20.-
-20.-
-20.-
DUS Rückflug
-32.-
-32.-
-32.-
-45.-
-20.-
-20.-
55.-
TXL Hinflug
-45.-
-45.-
-45.-
-45.-
-25.-
-25.-
-25.-
TXL Rückflug
-45.-
-45.-
-45.-
-45.-
-20.-
-25.-
58.-
 
30.04.
DUS Hinflug
-20.-
DUS Rückflug
*
TXL Hinflug
-25.-
TXL Rückflug
*
* Preis auf Anfrage

 

 
 

Reisepreis ohne Flug:

Datum
Reisepreis
EZ-Zuschl.
05.02.19
1139.- €
330.- €
12.02.19
1139.- €
330.- €
26.02.19
1199.- €
320.- €
12.03.19
1279.-.€
390.- €
26.03.19
1279.-.€
390.- €
02.04.19
1299.-.€
400.- €
09.04.19
1299.-.€
400.- €
30.04.19
1299.-.€
400.- €

Siehe auch die Reisen

"Jordanien & Israel" erleben"

15-tägige Israel & Jordanien Rundreise

"Bibel"

8-tägige Rundreise zu den historischen und biblischen Stätten Israels

mit  Möglichkeit zur Verlängerung in Jordanien

"Land der Bibel"

15-tägige Jordanien-Israel Rundreise mit Begegnungen

"Natur und Kultur "

15.tägige Jordanien-Israel Rundreise mit Wanderungen in den schönsten Nationalparks