xmlns="undefined" Offroad Abenteuer in Usbekistan, Selbstfahrer Crossover-Tour, Tour mit Geländewagen

Grafische Überschrift des Reiseangebotes zwischen Ararat und Kaukasus

Selbstfahrer Crossover-Tour duch Usbekistan, 9 Tage

 

REISEPROGRAMM:

1. Tag:  Ankunft Tashkent

Ankunft in Taschkent. Begrüßung am Flughafen und Transfer ins Hotel. Standard Check in -14:00 Uhr, Übernachtung.

2. Tag:  Tashkent - Ugam Chatkal Nationalpark - Tscharwak Stausee - Tashkent

Frühstück im Hotel. Übergabe von den 4WD Crossover Jeeps.

Mietformalitäten.

Mit Ihren Mietwagen fahren Sie heute in den Ugam Chatkal Nationalpark (90 Km). Hier erwartet Sie eine Off-Road Tour um den Tscharwak Stausee herum. Ein Teil der Route führt Sie durch eine Kerhschleife, der andere Teil führt Sie durch ein Offroad Berggebiet mit kleinern Bergdörfern.

Mittagessen (Lunchbox)

Rückkehr in die Stadt,  Abendessen im Restaurant, Übernachtung.

3. Tag: Tashkent - Nuratau Bergkette - Hayat

Frühstück im Hotel.

Heute fahren Sie in die entgegengesetzte Richtung aus der Hauptstadt hinaus und zwar zur Nuratau Bergkette. (280 Km)

Unterbringung im Gasthaus im Bergdorf Hayat. Mittagessen im Gasthause.  Erhohlung in der Natur. Leichte Wanderung mit dem Reiseleiter.

Abendessen im Gasthaus, Übernachtung.

4. Tag: Hayat - Nurata - Aidarkul - Yangikazgan

Frühstück im Hotel.

Heute fahren Sie weiter ins Nuratadorf. Hier besichtigen Sie die Chashma Moschee, die Ruinen von der Festung vom Alexander dem Großen.

Mittagessen.

Off-road Tour bis Aydarkul Wüstensee. Erholung am Ufer des Sees, Photomachen, Genißen von atemberaubenden Aussichten. Weitere Fahrt bis dem Yurtlager.

Ankunft, Unterbringung im Yurt. Abendessen im Lager begleitet vom Singen des nationalen Singer Akin.

Übernachtung.

5. Tag: Yangikazgan - Bukhara

Frühstück im Lager.

Wanderung in der Gegend. Reiten auf Kamelen.

Mittagessen.

Aufbruch nach Buchara (280 Km).

Ankunft und Unterbringung im Hotel.  Abendessen im Restaurant.

Übernachtung.

6. Tag: Besichtigungen in Bukhara

Ganztägige Stadtführung in Buchara.

Sie besichtigen: Ismael Samani Mausoleum, Chor-Minor, Chaschma-Ayub Mausoleum, Poli-Kalon Ensemble mit Miri-Arab Madrassah, Taqi Handelsdome.

Magoki Attori Moschee, Lyab-i-Hauz (17c), Nadir Divanbegi, Ark Festung, Bolo-Hauz Komplex.

Mittag- und Abendessen in lokalen Resturants.

Übernachtung.

7. Tag: Bukhara - Samarkand

Frühstück im Hotel.

Die Fahrt ab Buchara bis Samarkand. (274 Km, 4 St.)

Ankunft, Checkin, Mittagessen - Mietwagenabgabe.

Stadtrundfahrt in Samarkand mit Auto/Reisebus:

Registan Ensemble (Tilya Kari, Sher Dor, Ulugbek), Gur Emir Mausoleum, Shakhizinda Nekropole.

Abendessen - Übernachtung in Samarkand

8. Tag: Samarkand - Tashkent

Frühstück im Hotel.

Weitere Stadtrundfahrt in Samarkand mit Auto/Reisebus.

Bibi Khanum Moschee, Siab Basar, Ulugbek Observatorium, Afrosiab Museum, Seidenpapiermanufaktur.

Mittagessen im Laufe der Besichtigung, in einem Restaurant.

Am Nachmittag Transfer zum Bahnhof. Bahnfahrt mit Schnellzug Afrosiab nach Taschkent.  Abreise um 18:00 - Ankunft um 20:10 in Tashkent.

Transfer ins Hotel, Abendessen, Übernachtung in Taschkent.

9. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen von Samarkand für Heimflug.

Eingeschlossene Leistungen:

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Preise pro Person in Euro

Personen: 2 4 6 8  
  1250,- € 1125,- € 1065,- € 1030,- €  

EZ-Zuschlag 100,- €, Zuschlag für Einzelbelegung 4WD Mietwagen 290,- €

Historische Gebäude aus Usbekistan
Burgruine auf einem Hügel in karger aber schöner Berglandschaft

Siehe auch die Rundreise in Georgienstrong>

"Goldenes Vlies"

9-tägige Georgien Rundreise

ab/an Tibilisi

Klosterkirche mit Schutzwall in einer Berglandschaft, grüne Wiesen und im Hintergrund schneebedeckte Berge